Banner

Schlagzeugunterricht

Immer Mittwochnachmittag bietet der Harzburger Musiker Alexander Trommer Schlagzeugunterricht an.

Die Freude und den Spaß, den er selbst an dem Instrument hat, möchte er teilen und weitervermitteln.

Er erteilt individuellen Schlagzeugunterricht nach den Bedürfnissen und Vorstellungen des Lernwilligen. Seine obersten Anliegen sind das Erkennen, Fördern und Ausbauen der musikalischen Kreativität. Ziele sind das Begleiten erster einfacher Songs, später natürlich auch das Spielen in einer Band. Zusätzlich kann er auf eine große Auswahl an Song- und Notenmaterial zurückgreifen.

Sein Unterricht richtet sich an Kinder und Jugendliche, aber auch an Erwachsene, egal ob Neu- oder Wiedereinsteiger. Je nach Entwicklungsstand kann es ab einem Alter von 5-6 Jahren losgehen, nach oben gibt es jedoch keinerlei Einschränkungen.

Kernthemen des Unterrichts können sein:

Interesse geweckt? Termin- und Preisabsprachen bitte direkt mit Alex unter Telefonnummer 0171 / 8237715. Weitere Informationen unter lustaufschlagzeug.de

Gitarrenunterricht

Axel

Immer Dienstagnachmittag vermittelt der Goslarer Musiker Axel Dietsch Wissen, Tipps und Kniffe rund um das Gitarrenspiel.

Das Angebot richtet sich an junge Menschen ab ca. 10 Jahren, die Lust darauf haben, sich mit Musik zwischen Blues und Hardrock über Schlager, Hits und Evergreens auseinanderzusetzen.

Das Programm wird individuell angepasst und beinhaltet Akkordstellung, Rhythmik, Noten, Harmonielehre und andere theoretische Ansätze. Im Mittelpunkt steht aber die praktische Anwendung des gelernten Stoffes.

Die Unterrichtseinheiten (immer von 14.00 - 17:00 Uhr) können kostenpflichtig als Einzelschulung gebucht werden oder mit bis zu drei Teilnehmer*Innen mit ähnlichem Kenntnisstand. (Eigene Gitarre mitbringen, wenn vorhanden. Im Fall der Fälle stehen bei uns Instrumente in verschiedenen Größen kostenlos zur Verfügung.)

Ab jeweils 17:00 Uhr wird dann für eine Stunde "LagerFeierMusik" mit Interessierten "umsonst und draußen" gemacht. Dieses kostenlose Angebot im Anschluss an die Unterrichtszeiten richtet sich an alle, die Spaß am gemeinsamen Musizieren haben. Eigene akkustische Instrumente (z.B. Cajons aus den Jugendtreff-Workshops) können mitgebracht werden. "Musik verbindet, macht Spaß und befreit Körper, Seele und Geist! Einfach machen!" so lautet die Devise des Musikers. Weitere Informationen können im Jugendtreff unter 05322 / 87673 erfagt werden.

Interesse geweckt? Termin- und Preisabsprachen bitte direkt mit Axel unter Telefonnummer 0163 / 8324552.